Ausbildungskosten: Aufbaumodul zur Ordinationsassistenz

Der Aufbaulehrgang zur Ordinationsassistenz besteht aus einem 165 LE dauernden Theorieunterricht sowie einem 365 stündigen praktischen Ausbildungsteil. Der praktische Ausbildungsteil findet auf Grund der berufsbegleitenden Ausbildungsform im Zuge des Dienstverhältnisses statt.

Absolventinnen des Ausbildungslehrgangs zur "Praxismanagerin" sowie der "ASSIST" Kurse 2005 bis 2013 erhalten durch den Erwerb des Zertifikats für Praxisorganisation und Praxismanagement der Ärztekammer für Tirol das Basismodul sowie die ersten drei Kurswochenenden des Aufbaumoduls zur Ordinationsassistentin angerechnet. Ihre Ausbildungszeit verkürzt sich somit auf 7 Seminarwochenenden.

 

Absolventinnen des MAB-Basismoduls externer Bildungseinrichtungen sind zur Teilnahme am gesamten Aufbaumodul zur Ordinationsassistenz verpflichtet. Nähere Informationen finden sie hier

Ausbildungskosten

für Absolventinnen des Lehrgangs zur Praxismanagerin (und der ASSIST Lehrgänge 2005-2013):

   
"Aufbaulehrgang zur Ordinationsassistenz"
1.100,-
    Nettosumme   1.100,-
    20% MwSt.   220,-
    Gesamtkosten "Aufbaulehrgang zur Ordinationsassistenz" 1.320,-
 

für Absolventinnen des MAB-Basismoduls externer Bildungsanbieter:

   
"Aufbaulehrgang zur Ordinationsassistenz"
1.625,-  
    Nettosumme   1.625,-  
    20% MwSt.   325,-  
    Gesamtkosten "Aufbaulehrgang zur Ordinationsassistenz" 1.950,-  
 

Förderungen:

Dieser Ausbildungskurs wird vom Land Tirol durch das Bildungsgeld "update" gefördert.

Nähere Informationen zu dieser Förderung erhalten Sie unter: www.mein-update.at.

 

Eine Förderung durch das Arbeitsmarktservice ist in gewissen Fällen möglich. Wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Arbeitsmarktservice. Für weitere Informationen bezüglich möglicher Förderprogramme stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.